PFANNENSTIL

N 47.286858, E 8.674522

Permanente Installation

Kunslauf Meilen 2014 | Pittoresk: Genug!

Pfannenstil ist eine prähistorische Stätte. Steinkreise wurden vor allem im Norden Europas um die Zeit von 3'500 bis 1500 v. Chr. erstellt. Es gibt aber auch Funde von Steinkreisen in Asien und Afrika. Steinkreise dienten als Zentrum der prähistorischen Gemeinde und wurden als Versammlungs- und Zeremonienort verwendet.

Die Anbringung der Steine ist nach dem heutigen Wissen über prähistorische Steinkreise vorgenommen worden. Die verwendeten Steine – aus dem Gebiet des Pfannenstiels – sind älter als die Menschheit und tragen in sich das Potenzial zur architektonischen Verwendung während der Ur- und Frühgeschichte. Die Installation Pfannenstil zitiert und manifestiert Geschichte und schafft zugleich einen von der Geschichtsschreibung unabhängigen, mythischen Ort.

Gefördert durch die Stiftung ChemicalMoonBABY® und die Schneider Umwelt Service AG.